Willkommen zu save@work - Der Energiesparwettbewerb in unseren Büros 

Die Idee

In Berlin treten 20 öffentliche Verwaltungsgebäude an, um die Energieeffizienz am Arbeitsplatz zu steigern. Sie zeigen, dass einfache Verhaltensänderungen und geringinvestive Maßnahmen einen wichtigen Beitrag zur Reduktion des Energieverbrauchs in ihren Gebäuden haben können. Gemeinsam wird ein Zeichen für den Klimaschutz gesetzt.

Motivationskampagne

Mithilfe einer Checkliste werden Einsparpotentiale für jedes Gebäude identifiziert. Auf Basis dieser Informationen organisieren die Energieteams Motivationskampagnen für alle MitarbeiterInnen. Ziel ist es durch Information und Anreize energieeffizientere Verhaltensweisen zu etablieren.

Energieteams

In jedem Gebäude wird ein Energieteam gebildet, alle interessierten MitarbeiterInnen sind zum Mitmachen eingeladen. Das Team wird von den Projektpartnern unterstützt. In einem Workshop wird das Energieteam geschult und Handlungsfelder in einem Aktionsplan festgeschrieben.

Energiemonitor

Der aktuelle Energieverbrauch jedes Gebäudes wird abgelesen und die Daten online in einen Energiemonitor eingegeben. Das Tool berechnet witterungsbereinigt die Einsparungen im Vergleich zu den Vorjahren und gibt so eine wichtige Rückmeldung zum Erfolg der umgesetzten Maßnahmen.

Klick fürs Klima

Alle MitarbeiterInnen haben Zugang zum Online Tool „Klick fürs Klima“, das individuelle Tipps zum Energiesparen bereithält. Das eigene Energiesparverhalten kann überprüft werden. Tipps und Hintergrundinformationen helfen energieeffizientes Verhalten zu etablieren.

Wettbewerb

Ein Jahr lang tritt jedes teilnehmende Verwaltungsgebäude aus Berlin im Wettbewerb um die höchsten Energieeinsparungen in seiner Stadt an, aber auch gegen 160 Verwaltungsgebäude aus 8 weiteren europäischen Ländern. Gewinnen werden am Ende alle: Der Energieverbrauch wird verringert und unnötiger CO2-Ausstoß vermieden.
>>> Lesen Sie hier mehr zu unseren Preiskategorien

Zeitleiste

  • ENERGIETEAMS Okt. - Dez. 2015
    Bildung der Energieteams
  • Workshops Jan. - Mar. 2016
    Training der Teams und Erstellung der Aktionspläne
  • Start Wettbewerb 1. März 2016
  • Wettbewerbsjahr März 2016 - Feb. 2017
    Durchführung der Motivationskampagnen, Messung des Energieverbrauchs, Unterstützung von Experten
  • Ende Wettbewerb 28. Februar 2017
  • Aktionspläne Frühjahr 2017
    Nachhaltige Verankerung der Maßnahmen
  • Feiern! Sommer 2017
    Preisverleihung in Berlin und Brüssel

Diese Webseite verwendet Cookies.

Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

ok